• 04.09.2018

Die Jüngsten machen vor, wie es geht.

Mit Schweiß und Spaten – unsere neuen Azubis beim alljährlichen Umgraben in Altenkattbek.

Es ist wieder soweit. Auch in diesem Jahr heißt es für unsere Azubis: Ab in die Natur und der Umwelt etwas Gutes tun. Schon seit einigen Jahren fahren die neuen Azubis der Standorte Meldorf und Preetz sowie Auszubildende von ppi Media zu Beginn ihrer Zeit in der Unternehmensgruppe ins Naturschutzgebiet nach Altenkattbek. Hier legen sie einen Tag lang  selbst Hand an und erleben, wofür sich die Eversfrank Gruppe mit Projekten wie Evers-ReForest engagiert: für die Aufforstung von Laubmischwäldern in Schleswig-Holstein und die Erhaltung der Umwelt im Rahmen der Biodiversität. Dieses umweltfreundliche Projekt bringt nicht nur für die Lebewesen und Pflanzen, deren Lebensraum geschützt und gepflegt wird, einen enormen Vorteil mit sich, sondern trägt auch dazu bei, dass die Azubis sich untereinander besser kennenlernen können und gleichzeitig durch die gemeinsame Arbeit Teamgeist und Zusammenhalt entwickeln.


  • 31.08.2018

Qualitätssiegel erhalten.

DDV zeichnet Eversfrank Preetz mit Datenschutzsiegel aus.

Nach der erfolgreich bestandenen Erstprüfung des Deutschen Dialogmarketing Verbandes e.V. (DDV) hat der Standort Preetz das „Qualitätssiegel Datenverarbeitung und Lettershop“ erworben und erfüllt somit die angeforderten Qualitäts- und Leistungsstandards des DDV.


  • 29.08.2018

Erweiterung der Digitaldruck-Aufstellung.

Wir nehmen eine weitere HighSpeed-Digitaldruckmaschine in Betrieb.

Mit der Technologie einer zweiten Canon Océ ProStream 1000 erweitern wir unseren Maschinenpark und bieten Kunden dadurch zukünftig noch kürzere Zeitfenster und noch mehr Produktionssicherheit. Bereits im Dezember vergangenen Jahres nahmen wir eine Digitaldruckmaschine des gleichen Modells in Betrieb und ermöglichen Kunden seither neue innovative Werbemöglichkeiten im Digitaldruck in einer offsetdruckartigen Qualität. Hierbei werden vor allem im Bereich des variablen Datendrucks neue Maßstäbe gesetzt. 


  • 02.08.2018

Willkommen bei Eversfrank.

Unsere neuen Azubis 2018.

Der Startschuss ist gefallen: das Ausbildungsjahr beginnt aufs Neue und auch in diesem August heißen wir unsere neuen Azubis in der Eversfrank Gruppe herzlich willkommen.


  • 19.07.2018

Das St. Pauli Stadion wird zur Kunstgalerie.

Ideenfutter unterstützt die Millerntor Gallery in Hamburg.

Gastbeitrag von Monique Ehlert, Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement in Preetz

Dank der tatkräftigen Unterstützung von 250 ehrenamtlichen Supporter*innen war es in diesem Jahr erneut möglich, das FC St. Pauli Fußballstadion in ein buntes Kunst-, Musik- und Kulturfestival zu verwandeln. Und auch das berüchtigte Kulturwohnzimmer, liebevoll auch „kleine Sofabühne“ genannt, fand wieder seinen Platz im Stadion, dessen Konzept unsere diesjährige Ideenfutter-Jury überzeugte. Das Ganze diente dem guten Zweck, denn die Eintrittsgelder flossen direkt in die Initiative Viva Con Agua.


  • 09.07.2018

Neue Möglichkeiten in der personalisierten Print- und Online-Medienproduktion.

Comosoft hebt Multichannel-Software LAGO auf One-to-One-Level.

Comosoft bietet seinen Kunden mit einem neuen Modul für LAGO ab sofort eine „One-to-One“-Ausspielung, mit der vielfältige Möglichkeiten in der Individualisierung von digitalen sowie gedruckten Medien zur Verfügung stehen. Dadurch können Marketingmaßnahmen ab sofort noch zielgerichteter auf die Empfänger ausgerichtet werden. Comosoft reagiert damit auch auf den aktuellen Wandel der Druck- und Medienbranche, in der es gilt, mit relevanten Inhalten aus der Werbeflut positiv hervorzustechen.


  • 02.07.2018

Mitarbeitermagazin „you and me quarterly“ der Deutschen Telekom erhält Gold.

Best of Content Marketing Awards 2018.

Mit fast 800 Einreichungen ist der Best of Content Marketing Award der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Am 14. Juni fand die Verleihung der 16. Awards in Wien statt, bei der die Deutsche Telekom mit ihrem Mitarbeitermagazin „you and me quarterly“ mit Gold ausgezeichnet wurde. Wir freuen uns für den Erfolg des Magazins und gratulieren unserem Kunden herzlich zum Award!


  • 29.06.2018

Lebensmittel verwenden statt verschwenden.

Ideenfutter unterstützt den „Markt der Nachhaltigkeit“ in Meldorf.

Gerade einmal einen Monat ist es her, dass hoelp mit dem „Markt der Nachhaltigkeit“ als einer der Sieger unseres diesjährigen Ideenfutter-Wettbewerbs hervorging und schon war es am 15. Juni soweit: Gemeinsam mit der Abfallwirtschaft Dithmarschen verwandelte das Team den Meldorfer Rathausplatz in einen vielfältigen Ort, der auch zum Nachdenken anregte. Diverse Schulen, Kitas und Verbände aus der Region nahmen am Event teil und sorgten mit Infoständen und einer Bühne für ein buntes Rahmenprogramm. Auch wir haben den Markt besucht und sind von den Eindrücken begeistert. 


  • 06.06.2018

Grenzüberschreitende Praktika und Berufsausbildungen.

Das Projekt STaRForCE lernt die Eversfrank Gruppe kennen.

Am 25. Mai besuchten 7 Dozenten der dänischen Wirtschaftsakademie EAL (Erhvervsakademie Lillebælt) den Meldorfer Standort, um die Eversfrank Gruppe im Rahmen des Projekts STaRForCE kennenzulernen. STaRForCE steht dabei für „Strong Talent Ready for Crossboarder Education” und bietet jungen deutschen und dänischen Nachwuchskräften die Möglichkeit, über die Grenze hinweg Praktika oder Ausbildungen zu absolvieren. Eine Chance für alle Beteiligten, denn nördlich der Grenze gibt es immer noch viele Jugendliche, die keinen Ausbildungsplatz ergattern können, während Unternehmen südlich der Grenze händeringend nach qualifizierten Auszubildenden suchen.


  • 05.06.2018

Exkursion mit Stopp in Schleswig-Holstein.

Studierende der Stuttgarter Hochschule der Medien besuchen den Preetzer Standort.

Am 16. Mai besuchten rund 30 Studierende und Professoren der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) im Rahmen einer Exkursion unseren Standort Preetz, um Einblicke in die Praxis und Entwicklung der Eversfrank Gruppe zu bekommen. Schon seit Jahren pflegen wir einen engen Kontakt zu der süddeutschen Hochschule und bieten den Studierenden gute Perspektiven – nicht zuletzt sind einige unserer Führungskräfte ebenfalls Abgänger der HdM.