• 22.09.2015

Wie aus guten Gedanken gute Werte werden.

IHK-Veranstaltung „Energieeffizienz im Unternehmen“.

Vergangene Woche fand bei uns in Meldorf die IHK-Veranstaltung "Energieeffizienz im Unternehmen" statt. In kurzen Impulsreferaten wurden die Aspekte Ökoeffizienz, Energieberater, das Beispiel Beleuchtung sowie Förderungsmöglichkeiten behandelt. Den Auftakt bildete ein Vortrag unseres Geschäftsführers Matthias Langenohl, der erklärte, welche Komponenten die Ökoeffizienz beeinflussen (z.B. Holzbedarf bei der Papierherstellung) und warum Ökoeffizienz für Printprodukte bei der Eversfrank Gruppe selbstverständlich ist.  

Im Anschluss erläuterte Herr Kurbjuhn von der IHK Flensburg, wie man im Unternehmen eine höhere Energieeffizienz erreichen kann. Für die Umsetzung dessen bieten sich verschiedene Ansätze an - entweder individuell oder innerhalb eines Netzwerks, um gemeinsam Einsparziele zu erreichen. In beiden Fällen stehen den Betrieben von Seiten der IHK Energieberater zur Seite, über deren Leistungsangebot Herr Kurbjuhn im Rahmen seines Vortrags berichtete.

Energieeffiziente LED-Beleuchtung

Beleuchtungsanlagen machen einen großen Teil der Energieausgaben aus. Die Suche nach energieeffizienteren Leuchtmitteln läuft daher auf Hochtouren - ein Umbruch für den Beleuchtungsmarkt: Glühbirnen, Halogen- oder auch Leuchtstofflampen werden vermehrt durch moderne LED-Technologie abgelöst. Die Grenzen und Möglichkeiten eben dieser LED-Beleuchtung zeigte Martin Huss von der Green Light GmbH anhand von praktischen Beispielen auf.

Zum Abschluss der Veranstaltung stellte Frau Dreßler von der Investitionsbank Schleswig-Holstein die Förderlandschaft im Bereich Energieeffizienz sowie die unterschiedlichen Modelle und Voraussetzungen vor.

Wir bedanken uns bei der IHK für eine gelungene Veranstaltung.