• 10.04.2018

Austausch fördern.

Azubis und Mitarbeiter von Steinbeis Papier zu Besuch am Meldorfer Standort.

Gastbeitrag von Celina Mohr, Auszubildende zur Industriekauffrau bei Eversfrank Meldorf

Am vergangenen Donnerstag besuchten uns 25 Azubis und Mitarbeiter der Firma Steinbeis Papier aus Glückstadt an unserem Meldorfer Standort. Bereits im Januar besuchten wir den Recyclingpapierhersteller mit 15 unserer Azubis. Ziel des Tages war ein Rundgang im Betrieb sowie der Austausch zwischen Glückstädtern und Meldorfern.

Um 9:30 Uhr traf der Besuch ein. Nach einer kurzen Erfrischung und gleichzeitiger Begrüßung erfolgte eine Vorstellungsrunde durch unseren technischen Leiter Harry Gall sowie unseren Betriebsrat Ulf Skerra. Nachdem der Tagesablauf durchgesprochen war, ging es für allesamt in Sicherheitsschuhen und ausgerüstet mit Headsets an den Rundgang. Start war unsere Druckvorstufe, wo ausführlich über die Verarbeitung der Daten sowie das anschließende Ausschießen und Belichten der Platten berichtet wurde. Wie das Ganze funktioniert, haben Elke Göttsch und Torsten Koppelmann anhand von praktischen Beispielen erklärt. Es erfolgte ein fließender Übergang zwischen der Plattenherstellung und dem anschließenden ausführlichen Vortrag an den Bogendruckmaschinen durch Thorsten Rohde. Das Highlight für unsere Steinbeis-Besucher war das Papierlager, in dem sie schnell das hausgemachte bekannte Papier zwischen sämtlichen Rollen entdeckten. Nach dem genaueren Besichtigen der Lithoman D wurde der Rundgang mit der Besichtigung der Weiterverarbeitung und der Logistik abgerundet. Danach haben wir den Vormittag gemeinsam Revue passieren lassen, Mittag gegessen, uns ein kurzes Feedback eingeholt und unsere Besucher verabschiedet. Insgesamt war es ein sehr informativer und gelungener Besuch.

Wir bedanken uns bei allen recht herzlich, die uns an diesem Tag begleitet und sich die Zeit für uns genommen haben!