• 01.09.2016

Mastering the Art of Digital Breakthrough

Port of Thoughts 2016

Zum insgesamt vierten Mal findet der PORT OF THOUGHTS am 29. September 2016 in Hamburg statt. Die Revolution der Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und schon längst ist sie nicht mehr aufzuhalten. Um mit dem Markt und der schnelllebigen Zeit mitzuhalten, bedarf es nicht nur an Kreativität, sondern vielmehr an Konzeptlösungen, die unternehmerisch optimal umgesetzt werden können.

Im Fokus stehen daher folgende Fragen: Welchen tatsächlichen Einfluss haben digitale Anwendungen "on real business" und wie schafft ein Unternehmen den erfolgreichen digitalen Durchbruch? Wieder einmal werden viele Referenten ihre Erfahrungen aus Wirtschaft, Trendforschung und Wissenschaft teilen. Einer der Höhepunkte wird sein: Keynote-Speaker Ian K. Karan, ehemaliger Senator für Wirtschaft und Arbeit der Hansestadt Hamburg und Gründer einer Container Leasingfirma. Er unterstützt vor allem soziale, kulturelle Einrichtungen und setzt sich dort für Integrationsprojekte und Jugendförderung ein. Des Weiteren wird Jaime Jaramillo als Referent aus Südamerika auftreten, der von seinen Erfahrungen aus dem amerikanischen Markt berichten wird. Er entwarf u.a. ein spezielles digitales Programm, welches amerikanischen Unternehmen half, ihre Marken optimal auf dem Markt zu positionieren. 

Das gemeinsame Event von Comosoft, Ebner Stolz und der Eversfrank findet inmitten Hamburgs auf der 23. Etage des EMPORIO TOWERS statt. Bei spektakulärer Kulisse und einem 360°-Blick über die Hafen-City wird es nach einem ereignisreichen Tag voll inspirierender Vorträge die Gelegenheit geben den Abend, entspannt bei festlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf lebhafte Diskussionen und laden Sie herzlich zu diesem Event ein. Mehr dazu finden Sie unter http://www.portofthoughts.de/