• 25.06.2015

#ppiMedia #comosoft #Kreativität

Der Magalog-Prototyp

Aus zwei mach eins. Unsere Tochterfirmen ppi Media und die comosoft GmbH haben die 24 Stunden der ShipIt Days genutzt, um aus zwei Produktportfolios eine Vision zu machen: Die technologische und konzeptionelle Verknüpfung der Redaktionssysteme zur Produktion von Magazinen (ppi Media) und der für PIM- & Multichannel Publishing Systeme zur Herstellung von Katalogen (comosoft GmbH). Entstanden ist dabei der “Magalog-Prototyp”. Das Wort Magalog ist eine Zusammensetzung aus Katalog und Magazin.

Der “Magalog-Prototyp” ermöglicht, dass Publisher bei der Erstellung redaktioneller Seiten auf die PIM-Komponenten zurückgreifen können und Händler bei der Katalogerstellung Zugriff auf die redaktionellen Stärken der ppi Media Produkte haben. Diese Kombination aus redaktionellem Content mit gezielt produktbezogenen Informationen spiegelt einen Trend wider, der sich an die Bedürfnisse der Verbraucher und deren Kaufentscheidung anpasst. So ist es möglich, den Kauf eines Produktes durch den Einsatz des “Magalog” positiv zu beeinflussen, den Kunden zu bestärken und die Absatzzahlen zu erhöhen.

Fragen zum Thema Magalog beantwortet Ihnen Benjamin Ferreau, Head of portlight.

Mail: Benjamin.ferreau(at)comosoft.de
Telefon: +49 40853318-0