• 08.05.2015

ppi ShipIt Vol.2

In 24 Stunden zum fertigen Produkt

Frei von alltäglichen Arbeitsabläufen, Bereichsgrenzen und Vorgaben haben die Teams beim ShipIt Day 24 Stunden, um Projektideen umzusetzen. Egal, ob Produktentwickler, Geschäftsführer, Support-Mitarbeiter oder Bereichsleiter, alle ziehen an einem Strang.

Zur Vorbereitung gab es zwei Brown Bag Meetings, an denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Idee konkretisiert haben und Teams gebildet wurden. Mal abgesehen von der fachlichen Komponente steht beim ShipIt Day vor allem der Spaß, das Miteinander und zwanglose Brainstormen im Vordergrund. Zur Stärkung gab es gestern Pizza, eben ein ausgiebiges Frühstück und heute Nachmittag nach der Ideenpräsentation wird gemütlich gegrillt. Nichtsdestotrotz ist natürlich auch Ehrgeiz mit von der Partie, denn jedes Team möchte die eigene Idee gerne in der kurzen Zeit zum Abschluss bringen. Insgesamt 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 10 Gruppen, von comosoft, Eversfrank und ppi tüfteln daher gerade noch an ihren Projekten, bspw. “Die Revolution der Poolwagen Reservierung” oder “portlight & Content-X: Wir bauen uns einen Magalog”. Was nach einer Drehung der Erde um ihre eigene Achse fertiggestellt ist oder eben auch nicht, wird heute Nachmittag im 4-Minuten-Pitch präsentiert. Wir sind gespannt!